Denkmal

Denkmal zu Ehren den Opfern der Berlin Blokade 1948-1949

Berliner Luftbrückendenkmal

Luftbrückendenkmal in Berlin

Am Platz der Luftbrücke in Berlin Tempelhof liegt das Luftbrückendenkmal das an die Berliner Luftbrücke von 1948/1949 erinnert.

Die drei Streben („Krallen“) des als Bogenansatz nach Westen ausgerichteten Denkmals stehen für die drei Luftkorridore zwischen West-Berlin und der Bundesrepublik Deutschland.

Am Rundsockel des Luftbrückendenkmals befindet sich eine Inschrift auf der steht: „Sie gaben ihr Leben für die Freiheit Berlins im Dienste der Luftbrücke 1948/1949“. Etwas darunter befinden sich die Namen aller bei den Unfällen Verstorbenen verzeichnet.

Gegenüber vom Luftbrückendenkmal befindet sich der Zugang zum ehemaligen Flughafen Tempelhof.

Im Alliierten Museum erfahren Sie mehr über die Geschichte der Luftbrücke Berlin und den Kampf der Berliner ums überleben.

Das Denkmal kann täglich 24h besucht werden.

[Mehr Denkmäler in Berlin]

Adresse

Platz der Luftbrücke
12101 Berlin Tempelhof

Kontakt

Telefon:
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn: U6
Bus: 104, N6

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin