Ruhestätte

Religiöser Friedhof

Jüdischer Friedhof in Berlin Charlottenburg Heerstraße

Jüdischer Friedhof Berlin-Charlottenburg (Heerstraße)

Der Jüdische Friedhöfe befindet sich in Berlin Charlottenburg.

Der Friedhof der Jüdischen Gemeinde an der Heerstraße im Berliner Stadtteil Charlottenburg liegt auf ein 3,4 Hektar großem Waldstück am Scholzplatz.

Der von Hermann Guttmann und Bernhard Kynast 1955 geometrisch angelegte Friedhof der Jüdischen Gemeinde zu Berlin umfast über 5000 Grabstellen.

Am Promenadenweg sind einige mittelalterliche Grabsteine aufgestellt, die vom so genannten Juden-Kiewer, dem jüdischen Friedhof in Spandau stammen und bei Ausgrabungen gefunden wurden.

Eine auf dem Friedhofsgelände von Josef M. Lellek entworfene Gedenkstätte für die jüdischen Opfer des NS-Regimes wurde aus Steinen der zerstörten Synagoge in der Fasanenstraße errichtet.

In der Friedhofsverwaltung ist das Archiv untergebracht.

Jüdische Friedhöfe

Berlin besitzt 5 jüdische Friedhöfe die übers Stadtgebiet verteilt sind.

Auf zwei Friedhöfen wird noch beigesetzt, auf dem jüdischen Friedhof Weißensee und dem Waldfriedhof Heerstraße. [Jüdische Friedhöfe Verzeichnis]

Bestattungsort

Jüdische Bestattungen sind im Grunde auf jedem Friedhof möglich. Die Adressen aller Friedhöfe sind im Berliner Friedhof Verzeichnis zusammengestellt. [Friedhofsverzeichnis]

[Ämter und Behörden Wegweiser]

Adresse

Heerstraße 141
14055 Berlin Charlottenburg

Kontakt

030/3043 234
E-Mail »

Anfahrt

S-Bahn S5
Bus 218, M49

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
  Sommer Winter
Montag 07:30 - 17:00 Uhr 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 17:00 Uhr 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 17:00 Uhr 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 17:00 Uhr 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 14:30 Uhr 07:30 - 14:30 Uhr
Samstag Geschlossen Geschlossen
Sonntag 08:00 - 17:00 Uhr 08:00 - 16:00 Uhr