Hundehaltung

Information zur Hundehaltung in Berlin

Hundesteuer Berlin

Informationen zur Hundehaltung in Berlin

Bei der Hundehaltung werden unter verschiedenen Aspekten Differenzierungen vorgenommen.

So wird in Abhängigkeit vom Halter unterschieden zwischen privater und gewerblicher Haltung. Nach den Lebensbedingungen für den Hund wird unterschieden zwischen Wohnungshaltung und Freilandhaltung.

Alleine in Deutschland leben Schätzungen zufolge fünf Millionen Hunde.

Circa zwei Drittel der Hunde in Deutschland sind Rassehunde, ein Drittel sind Mischlinge.

Wurden Hunde bis etwa Mitte des 20. Jahrhunderts noch überwiegend als Gebrauchshunde eingesetzt, werden sie heute hauptsächlich als Familienhunde und Sozialpartner gehalten und übernehmen höchstens noch die Bewachung von Haus und Familie.

[Tierwelt Berlin]

Informationen

Finanzämter

Nützliche Links

Formulare zur Hundesteuer