Denkmal

Gasometer - Denkmal - Event-Locations

Gasometer Schöneberg

Gasometer Schöneberg

Der Gasometer Schöneberg befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der GASAG im Berlin Schöneberg.

Der Gasbehälter war ein industriell genutzter Niedrigdruckgasbehälter für die Aufbewahrung von Stadtgas.

Im Inneren des Gitterrahmens war eine Stahlglocke mit Teleskopspeicherkammern, die die das Gas über Rohre einspeiste. Die Stahlglocke hob und senkte sich nach der Menge des Gases. Sie konnte ein Volumen von 160.000 Kubikmetern aufnehmen und regulierte den Druck in den Rohrleitungen.

Wahrzeichen

Das denkmalgeschützte und 78 Meter hohe Industriegebäude gilt als eines der Wahrzeichen Schönebergs. [Denkmal Liste]

Nutzung

Genutzt wird der Teleskopgasbehälter als beliebte Locations für zahlreiche Veranstaltungen.

Zudem bietet die Technische Universität Berlin auf dem neuen TU-Campus EUREF am Schöneberger Gasometer drei disziplinübergreifende Masterstudiengänge rund um den Themenkomplex Stadt und Energie an.

Besichtigung / Besteigung

Wer schwindelfrei ist und keine Höhenangst hat, kann im Rahmen einer geführten Tour den 78 m hohen Gasometer erklimmen.

Ein Guide führt Sie über die 420 Stufen auf den obersten Ring des Gasometers und begeistert mit vielen kleinen Geschichten rund um das Industriedenkmal.

Wenn auch Sie Lust haben, Berlin mal aus der Vogelperspektive zu betrachten, kontaktieren Sie den Gasometer Guide Service über die [ E-Mail » ].

[Mehr Locations in Berlin]

Daten

  • Erbaut: 1908
  • Speicherkapazität: 160.000 m³
  • Höhe: 78 Meter
  • Nutzung: Veranstaltungen

Umgebung

Web-Seite

  • https://www.euref.de

ANZEIGE

Adresse

Torgauer Straße 12-15
10829 Berlin Schöneberg

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

S-Bahn S1, S25
Bus 106, 204

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Karten / Tickets

Online Tickets

Ticket und Karten Karten und Tickets

Programm und Tickets für die Veranstaltungen bestellen, kaufen und liefern lassen