Notdienst

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG)

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG in Berlin

In Berlin gibt es zahlreiche Stützpunkte des DLRG.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. (DLRG) ist eine gemeinnützige Wasserrettungs- und Hilfsorganisation.

Die knapp 560.000 freiwilligen Helfer arbeiten ehrenamtlich. Die Mitglieder sind in rund 2.000 Stützpunkten aufgeteilt. Sie ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt.

Gegründet wurde der Verein am 19. Oktober 1913 in Leipzig. Das Hauptziel der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Menschen vor dem Ertrinkungstod zu bewahren, indem sie möglichst vielen Menschen frühzeitig das Schwimmen beibringt und über das sichere Verhalten im und am Wasser aufklärt.

Rettungsschwimmer der Berliner DLRG bewachen jedes Jahr die Badeeinrichtungen in den Gewässern und Flüssen, Schwimmbäder und Veranstaltungen am, auf und im Wasser. Die Organisation ist darüber hinaus im Katastrophenschutz und auch im Rettungsdienst tätig. Dazu bildet sie Personen im Bereich der Ersten Hilfe und im Sanitätswesen aus.

Einsatzkleidung

Die Einsatzkleidung besteht aus den Farben rot und gelb, den internationalen Farben der Rettungsschwimmer.

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Logo

Der auf das Wasser spähende Adler ist das Logo der DLRG.

[Mehr über Berliner Gewässer]

Adresse

Am Pichelssee 20 - 21
13595 Berlin Spandau

Kontakt

Telefon
030/3620 950

Anfahrt

U-Bahn U2
Bus

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Stützpunkte der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Stützpunkt Adresse Kontakt

Tiefe Horn

Tiefenhorn 1
14109 B-Spandau
Telefon
030/8051 661

Jagen 95

Uferpromenade
14109 B-Steglitz
Telefon
030/8051 309

Jagen 97

Pfaueninsel
14109 B-Steglitz
Telefon
030/8051 393