Museum

Dauerausstellung über das Leben und die Alltagskultur der DDR

DDR Museum Berlin

DDR Museum

Das DDR Museum befindet sich in Berlin Mitte, an der Uferpromenade unter der Karl-Liebknecht-Brücke im DomAquarée, gegenüber dem Berliner Dom.

Das Museum behandelt in seiner Dauerausstellung das Leben und die Alltagskultur der DDR mit unterteilten Themenbereichen wie: Grenze, Berlin, Verkehr, Stasi, Einkauf, Produkte, Bauen, Wohnen, Frau und Familie, Medien, Bildung, Jugend, Arbeit, Mode, Kultur, Freizeit, Urlaub, Partei, Staat, Ideologie, Bruderstaaten, Opposition, Strafvollzug, Wirtschaft, Umwelt und Obrigkeit. [Berlin - Hauptstadt der DDR]

Interaktives Museum

Von der Eingangsebene taucht der Besucher in eine inszenierte Plattenbausiedlung im Maßstab 1:20. ein. Der Betrachter kann in jeden Plattenbau Schubläden, Klappen, Türen, Fenster und Medien öffnen.

Ausstellungsstücke

Neben den Plattenbauten finden sich noch ein Trabant zum Hineinsetzen, ein großes Spielfeld, und ein Kino.

Restaurant

In ein DDR typischen Erlebnisrestaurant kann der Besucher auch die DDR-typische Küche erfahren kann.

Die Dauerausstellung gilt als eines der interessantesten Museen der Welt.

[Mehr Museen in Berlin]

Adresse

Karl-Liebknecht-Str. 1
10178 Berlin Mitte

Kontakt

Telefon
030/8471 2373 0

Anfahrt

S-Bahn S5, S7, S75
Tram M4, M5, M6

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr
Freitag 10:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal 6,00 EUR
Ermäßigt 4,00 EUR
Gruppentarif JA
Parken
Parkhaus (Karl-Liebknecht-Straße 1) Gebührenpflichtig

Karten / Tickets für Veranstaltungen im DDR Museum

Online Tickets

Karten und Tickets für das DDR Museum in Berlin

Tickets und Karten

Programm und Tickets für die Veranstaltungen bestellen, kaufen und liefern lassen

Ausstellungselemente im DDR Museum

• Erster Ausstellungsraum (Plattenbausiedlung im verkleinerten Maßstab)

• Zweiter Ausstellungsraum (Vor und hinter den Kulissen)

• Museumsspiel (interaktives Spielsystem für vier Spieler, Mischung aus Brett- und Computerspiel)

• Plattenbauwohnung (Wohnzimmer, Küche, Bad)

• Kino

• Trabant (mit Fahrsimulation)

• Stasi-Abhöreinrichtung

• Fogscreen (Nebelwand)

• Multitouch-Tisch

• Staatskarosse Volvo (mit Fahrsimulation)

• Gefängniszelle und Verhörraum