Schulenburgpark

Parkanlage im Berliner Ortsteil Neukölln

Fritz-Schloß-Park in Berlin

Schulenburgpark in Berlin

Der Schulenburgpark befindet sich in Berlin Neukölln.

Die rund fünf Hektar große Fläche wurde auf sumpfigen Gelände errichtet.

Der Erholungspark ist nach Rudolf Wilhelm Graf von der Schulenburg (1860–1930), dem königlich preußischen Oberpräsident und Politiker benannt.

Anlage

Auf dem Parkgelände befinden sich Platanenalleen, Wiesen, ein langes Wasserbecken und ein Märchenbrunnen.

Umgebung

Der Park ist umgeben mit einer Blockrandbebauung mit dreigeschossigen Wohnhäusern. Dort finden Sie auch eine Reihe von Geschäften und Restaurants.

[Mehr Parkanlagen in Berlin]

Daten

  • Erbaut: 1913
  • Fläche: 5 Hektar
  • Architekt: Ottokar Wagler

Umgebung

Web-Adresse

Adresse

Sonnenallee 300
12057 Berlin Neukölln

Kontakt

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

S-Bahn: S45, S46, S47
Bus: 341, M41

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin